INDEX / DRUCKVERSION / SUCHE / KONTAKT / IMPRESSUM / TERMINANFRAGE ONLINE / RÜCKRUFSERVICE / DOWNLOAD: PRAXISINFO / FAQ
EnglischEnglisch

A- A= A+

EnglischEnglisch
Logo
+49 228 911 50-0
Sonographie der Schilddrüse

Sonographie der Schilddrüse

Besteht der Verdacht auf eine Erkrankung der Schilddrüse, ist die Durchführung eines Ultraschalls (Sonographie) der Schilddrüse sinnvoll. Hierdurch lassen sich knotige Veränderungen sicher nachweisen und ausmessen. Eine erste Aussage, ob der Befund gutartiger Natur ist, kann getroffen werden. Weiterhin kann die Größe der Schilddrüse bestimmt werden. Auch zur Diagnose von Schilddrüsenentzündungen wie der Hashimoto-Erkrankung ist die Sonographie hilfreich. Bei der Untersuchung werden gleichzeitig die umliegenden Halsweichteile mitbeurteilt. Die Sonographie ist schmerzfrei und kommt ohne Strahlung aus.

FEEDBACK
PRAXISINFO